Ipacei Desinfektiosmittel für die Hände
BESTELLBAR direkt über den Ipacei Shop->
Preise hier:
Desinfektionsmittel Hände sofort lieferbar

Ipacei Desinfektionsmittel für Salons, Kliniken, Apotheken, SOFORT LIEFERBAR! Masken, Mundschutz, Schutzausrüstung uvm. in Großmengen bitte schriftlich oder telefonisch anfragen
Hautfreundliche Produktformel
Hergestellt in Deutschland – Made in Germany

Ipacei Desinfektionsmittel für Hände, 100ml
SOFORT LIEFERBAR!

3 Flaschen im Paket (gesamt 300ml)!

Großbestellungen samt Staffelpreisen telefonisch oder via E-Mail möglich (Kontakt).
Preise für Berufsanwender bitte anfragen, diese sind in Großmengen günstiger und können nur telefonisch oder via E-Mail versendet werden.

NUR SO LANGE DER VORRAT REICHT: Bitte bei Bedarf schnellstmöglich bestellen, vefügbar auch als 5 Liter Kanister. Leere Flaschen in 30ml, 100ml, 250ml, 1 Liter samt Deckel per E-Mail gerne bestellbar zu günstigen Preisen.
Schutzanzüge, Mundschutz, FFP2, FFP3, Nitrilhandschuhe, Faceshield uvm für Kliniken und Apotheken bestellbar via E-Mail.

Überblick zu den beiden meist gefragten Wirkstoffe

Wirkt viruzid (gegen Viren), bakterizid (gegen Bakterien), fungizid (gegen Pilze)

Hauptwirkstoff: IPA 75%  (Isopropanol!)

Ingredients 100ml Lösung: Wirkstoffe: 67g 2-Propanol, gereinigtes Wasser,

Gylcerol, Wasserstoffperoxid

Frei von Aromen und Parfümen

Richtlinie Desinfektionsmittel: Nach vorgegebener Rezeptur WHO (Weltgesundheitsorganisation) für Krankenhäuser als Hände-Desinfektionsmittel, für die hygienische Händedesinfektion mit Biozidprodukten durch die Ausnahmegenehmigung aufgrund der Pandemie  lt. Zulassungsnummer:  Allgemeinverfügung der BfC vom 20.03.2020  Biozidprodukte – die Notfallzulassung bei Gefahr für die öffentliche Gesundheit Für Notfälle sieht die EU-Biozidprodukteverordnung in Art. 55 (1) die Möglichkeit von Ausnahmen für das Bereitstellen auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten vor.

Vorrang: Kliniken, Ärzte, Apotheken, Altenheime und Personen die täglichen

Kundenkontakt haben. Beschränkung der Abgabe von Händedesinfektionsmitteln an berufsmäßige Verwender.

Berufsmäßige Verwender im Sinne der Allgemeinverfügung vom 20. März 2020 sind vor allem Einrichtungen der öffentlichen Gesundheit wie Krankenhäuser, Arztpraxen, Gesundheitszentren, aber auch andere Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der öffentlichen Versorgung wie Rathäuser, Gesundheitsämter etc. So sollen auch Firmen und Unternehmen beliefert werden dürfen, die die Mittel zur Verwendung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verwendung vor Ort zur Verfügung stellen.

Infolge der weltweit extrem hohen Nachfrage aufgrund des Coronavirus Covid-19 sind leider auch die Rohstoffpreise explodiert, wir bitten um Verständnis, dass wir diese Produkte nicht günstiger anbieten können. Die Preise können, falls wir noch mehr der benötigten Rohstoffe bekommen können, weiter steigen und sind nur gültig solange momentaner Vorrat reicht. Fragen Sie bitte sicherheitshalber bei Ihren Großbestellungen nach den aktuellen Tagespreisen!

Andere Lieferanten haben aktuell Wartezeiten von 6-12 Wochen für Desinfektionsmittel! Die Preise variieren deshalb bei anderen Anbietern für Endkunden
zwischen 12 €-44 € auf dem Markt momentan. Weitere Abfüllungen in kleinere oder größere Behältnisse möglich bei Großbestellungen Desinfektionsgels, Tücher oder Mittel nur gegen Bakterien sind gegen Viren nutzlos!!

Gebrauchsanweisung:

Die Hände bei Bedarf mit ca. 3 ml Lösung einreiben und 30 Sekunden feucht halten. Weitere Details auf dem Etikett.

Bleiben Sie gesund!